LiteraMusico

unser rep krimi 14

 


> OHNE KRIMI GEHT DIE MIMI …


Lesung mit Musik
An alle Krimi-Fans!!!

Das Krimi-Programm verspricht eine Mischung aus skurrilen Begegnungen und makabren Überraschungen.
Es gibt einen Einblick in die Abgründe der menschlichen Seele und ist mit einer guten Portion schwarzen Humors gewürzt. Wer Spaß an überraschenden Pointen hat, ein starkes Nervenkostüm und einen robusten Magen besitzt und sich gerne kleine Schauder über den Rücken jagen lässt, ist bei uns herzlich willkommen.

Pressestimmen:
„Betrug, Eifersucht, Rache, kaltblütiger Mord oder unterlassene Hilfeleistung: Jule Vollmer wusste, womit sie ihr Publikum auf die Folter spannen konnte.  Dabei vermochte sie ganz ohne Requisiten, nur mit ihrer Stimme und gezielten Gesten die verschiedensten Charaktere zum Leben zu erwecken. Zwischen den einzelnen Kurzgeschichten sorgte der Musiker mit beschwingten Tönen für die nötige Entspannung. Eine Krimi-Lesung, die jeden Fernsehabend deutlich in den Schatten stellte.”
WAZ Bochum

„Durch den humorvollen Vortrag der Krimikurzgeschichten, mit einer gehörigen Prise Ironie gewürzt und der ausgezeichneten musikalischen Untermalung,  wurden die Zuschauer Zeugen eines „mörderisch guten” Abends in der Stadtbibliothek.”
Rheinische Post

„Sie sind böse, nicht bösartig, und bei aller geflissentlichen Ironie liegt doch immer auch ein melancholischer Schimmer über dem Abend - während der Liedvorträge glänzt er besonders.”
WAZ Bochum

 

Dauer: ca. 90 Min. incl. Pause, als Solo- oder Duovariante buchbar